Volleyball-Derby: SVH zu Gast beim TVU – Revanche gegen die SG Bergen-Wietzendorf?

hk Uelzen. Am kommenden Samstag spielt die Bezirksliga-Mannschaft des TV Uelzen ab 15 Uhr in der Pestalozzi zuerst gegen den Kreisrivalen und derzeit Tabellensechsten SV Holdenstedt und anschließend gegen den Tabellenzweiten SG Bergen-Wietzendorf. Der Ausgang beider Partien ist ungewiss, da beide Spiele eher Tagesformabhängig ausfallen dürfte. In der Hinrunde gewann die TVU-Mannschaft von Trainer Hendrik Kantelberg gegen den SVH recht klar. Das Spiel gegen die SG ging knapp im Tie-Break verloren. Leider kann der TVU wie so oft nicht in Bestbesetzung auflaufen, kämpft aber trotz der Widrigkeiten um in der oberen Tabellenhälfte zu bleiben.
In wieweit sich die Tabellenpositionen ändern lässt sich erst am Sonntag nach den anderen Begegnungen des Spieltages aussagen. Im günstigsten Falle klettern die Uelzerinnen einen Rang höher auf Platz drei, andernfalls rutschen sie auf Rang 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.