TVU Volleyballerinnen zu Hause gefordert

Am Sonnabend ab 15:00 Uhr bestreiten die Volleyballerinnen des TVU ihren ersten Heimspieltag der Saison.

Zum ersten Spiel wird die Mannschaft des TV Vahrendorf II erwartet, die in der Tabelle punktgleich, aufgrund des schlechteren Satzverhältnis aber hinter dem TVU den fünften Platz belegen.

Zum zweiten Spiel tritt der TVU gegen den momentanen Tabellenletzten VSG Altes Land II an, der am letzten Spieltag aber auf sich aufmerksam machte und beim Tabellenzweiten in Lüneburg den ersten Punkt erspielte.

Nach den beiden Niederlagen gegen die Meisterschaftsfavoriten aus Winsen/Luhe und Buxtehude, sowie einem Sieg in Radbruch sind die Volleyballerinnen des TVU gefordert.

Kann an die überwiegend gute Mannschaftsleistung aus dem Spiel in Winsen angeknüpft werden, sollte der Spieltag auch erfolgreich abgeschlossen werden.

Fehlen werden Kim Rudolph und Beatrice Niehus-Schult.

Entgegen der Ansetzung findet der Spieltag nicht in Pestalozzi Halle, sondern in der Theodor Heuss Halle statt.