TVU-Volleyballer starten in die Saison – Bezirksliga-Damen bereits mit Teilerfolg im Pokal

hk Uelzen. Am Sonnabend starten die Bezirksliga-Damen des TV Uelzen in Burgdorf in die Hallensaison 2012/2013. Nach der „Schnuppersaison“ in der Landesliga tritt die Damenmannschaft in der Bezirksliga 9 im Bereich Celle an. Gegner werden Mannschaften aus dem Bereich Celle (SG Bergen-Wietzendorf, TSV Burgdorf, SSV Scheuen, SV Altencelle, TuS Lachendorf, TSV Dorfmark) sowie Lokalrivale und Aufsteiger SV Holdenstedt II.

Über den ersten Gegner TSV Dorfmark ist folgendes bekannt: In der Saison 10/11 konnten sie in die Bezirksliga aufsteigen und obwohl sie Anfang letzter Saison wegen Spielermangels kurz vor der Auflösung standen, konnten sie sich behaupten und erreichten punktgleich mit dem Viertplatzierten SG Bergen-Wietzendorf Rang 3.

Der TVU konnte dank zweier weiblicher Neuzugänge überhaupt erst eine Mannschaft melden, da gleich 5 zum Teil Leistungsträgerinnen den Kreis Uelzen und somit auch den Verein aus studienbedingten Gründen verlassen mussten bzw. krankheitsbedingt ausfallen. Der Spielerinnen-Bedarf ist jedoch bei weitem nicht gedeckt und das gesteckte Saisonziel der Mannschaft ist derzeitig der Klassenerhalt.

Trotz dieser Widrigkeiten präsentierte sich die umgestellte Mannschaft von Trainer Hendrik Kantelberg bereits Ende August auf einem Vorbereitungsturnier in Weyhe in guter Form. Am vergangenen Wochenende schafften sie sogar mit nur zwei Satzverlusten bei 5 Spielen in Folge überraschend den Einzug in die Bezirksligapokal-Endrunde im Dezember.

Außerdem haben vier neue Herren in den Verein gefunden und haben sich mit den Damen zusammengetan, um in der Hobby-Mixed-Liga Uelzen mitzuwirken.

Die Volleyball-Abteilung des TVU freut sich auf eine spannende und verletzungsfreie Saison!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.