TVU Damen beim TUS Lachendorf

Nach der unnötigen Niederlage in Schneverdingen und dem Abrutschen auf Tabellenplatz drei ist die Mannschaft des TVU als Gast beim TUS Lachendorf gefordert.

Soll weiter um den Tabellenplatz zwei (Relegationsplatz) mitgespielt werden, ist ein Sieg Pflicht.

 

Die junge Mannschaft von TUS Lachendorf zeigt bei erst sechs ausgetragenen Spielen mit Siegen in Scheuen und Hankensbüttel-Knesebeck, dass sie jede Mannschaft in der Staffel überraschen kann.

 

Krankheits- und berufsbedingt war die Trainingsbeteiligung bei den Damen des TVU in den vergangenen Wochen eher mäßig. Gleichwohl weiß die Mannschaft um ihre Tabellensituation und ist

stark und erfahren genug, um das Spiel in Lachendorf erfolgreich bestreiten zu können.

 

Berufsbedingt fehlen wird Sarah Kantelberg, der Einsatz von Mara Wittmer und Lea Rudolph ist noch fraglich.