Spannendes Saisonfinale mit indirektem Duell – TVU und SVH kämpfen gegen SSV Scheuen um Rang 3

hk Uelzen/Scheuen. Am Sonnabend spielt die Bezirksliga-Mannschaft des TV Uelzen ihr letztes Saisonspiel zu Gast beim SSV Scheuen. Auch der direkte Verfolger und Kreisrivale SV Holdenstedt ist mit von der Partie und bestreitet das erste Spiel gegen den Gastgeber. Der TVU möchte unbedingt das schlechte Ergebnis aus der Hinrunde (0:3 Niederlage) wieder ausbügeln und Trainer Hendrik Kantelberg kann auf fast den gesamten Kader bauen. Auch der SVH hatte so seine Probleme im Hinspiel (3:2 Sieg). Wenn dieser patzt, liegen dem TVU immer noch die Scheuener im Nacken. Die Plätze 3 – 6 werden in diesen beiden Partien entschieden und rechnerisch ist noch sehr viel Spielraum. Ein sehr spannender Saisonabschluss mit einem harten Kampf ist also für diesen Samstag vorprogrammiert. Spielbeginn ist 15 Uhr in der Sporthalle Scheuen (Blöcken, 29229 Scheuen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *