Pokal-Aus im Achtelfinale – Hobbys trotz annehmbarer Leistung ausgeschieden

Die Hobbys konnten im ersten Pokalspiel nicht gegen die guten Gäste vom SVG Lüneburg (Baggaluten I) wie gewollt punkten und sind nach der 0:3 Niderlage zu Hause in heimischer Halle ausgeschieden. Die Mannschaft nimmts nicht schlimm und siehts als Trainingsspiel gegen den nächsten Liga-Gegner aus Clenze. Das Spiel findet am Montag, den 29.10. ab 21 Uhr in Clenze statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.