Heimspieltag für die Volleyballerinnen des TVU

Nach der Niederlage bei der SVG Lüneburg IV zum Saisonstart, ist die Mannschaft des TVU am Samstag beim ersten Heimspieltag gefordert.

Im ersten Spiel trifft der TVU auf die „altbekannte“ und gleichstarke Mannschaft der VSG Altes Land II. In der zurückliegenden Saison konnte sich nach ausgeglichenen Spielen jeweils die Heimmannschaft durchsetzen. Erwartet wird ein Spiel auf Augenhöhe, das der TVU für sich entscheiden will.

Im zweiten Spiel trifft der TVU auf den MTV Ramelsloh. Der aus der Landesliga 4 abgestiegene MTV ist eine routinierte, mit guten Einzelspielerinnen besetzte Mannschaft. Hiervon konnte sich er TVU beim Finalspiel in der Vorrunde des Bezirkspokales überzeugen, wo das Finalspiel gegen den MTV mit 2:0 verloren ging.

Der MTV ist sicherlich ein Top Favorit auf den Meistertitel. Für die Mannschaft des TVU ein Anreiz mehr, ihr Potenzial abzurufen, um ein offenes Spiel zu gestalten.