Heimrecht auswärts in Scheuen – TVU-Volleyballerinnen klarer Favorit

hk Uelzen. Der Marathon-Oktober in Sachen Punktspiel geht für die Uelzener Bezirksligamannschaft des TVU am kommenden Samstag zu Ende. Das eigentliche Heimspiel der drittplatzierten Uelzener wurde auf Grund des Rückzugs der Mannschaft aus Aligse nach Scheuen umgelegt, Spielbeginn ist gegen 16:30Uhr in der Sporthalle Scheuen.

Im sechsten Spiel dieser Saison muss gegen den Tabellensechsten SSV Scheuen wieder ein Sieg her. Die Scheuener haben bisher erst zwei Spiele zu verbuchen mit einem 3:0 Sieg gegen Schlusslicht TuS Lachendorf und einer 0:3 Niederlage gegen die zweitplatzierte SG Bergen-Wietzendorf. Am vergangenen Wochenende konnte die Mannschaft um Trainer Hendrik Kantelberg sich das Spiel der „Gäste“ genau anschauen und will die Defizite ausnutzen um Anschluss zur Tabellenspitze zu halten. „Ein Sieg ist Pflicht“, so der Trainer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.