Damen II vs. Hitzacker

Die Reserve-Mannschaft des TVU möchte sich für die Heimniederlage revanchieren und die desolate Leistung am 17.2.08 in Dannenberg vergessen lassen. Obwohl nicht ganz sicher ist, ob eine schlagkräftige Mannschaft wegen einiger drohender Ausfälle zur Verfügung stehen wird, sind die restlichen Akteurinnen sehr zuversichtlich.

TVU-Volleyball-Reserve glücklos
Den Elbstädtern aus Hitzacker unterlegen

Die TVU-Damen II mussten erneut in einem Bezirksklassenspiel der Volleyball-Staffel 4 mit zwei C-Jugendlichen antreten, die ihren Einsatz entsprechend dem Leistungsstand erbrachten. Gegen die Reserve-Mannschaft aus Hitzacker verloren die TVUerinnen mit 0:3 und verbleiben zum Ende der Hallensaison auf dem vorletzten Tabellenplatz.
Die TVUerinnen hatten sich vermutlich selbst zu sehr unter Druck gesetzt, gegen die Gastgeber-Mannschaft noch einmal zu punkten. Was in der Einschlagphase noch spielerisch gelang, ging im 1. Satz durch Unkonzentriertheit sowie überhastetem Spielaufbau daneben und so verlor man den Satz 19:25.
Auch im 2. Satz waren die Gäste aus Uelzen dem sicheren Spiel der Gastgeber-Mannschaft nicht gewachsen – zumal sich die Eigenfehler bei den TVUern häuften – und folgerichtig stand es am Ende des 2. Satzes 17:25 für die Hitzeranerinnen.
Bis zum Gleichstand von 13:13 im 3. Satz hielten die TVU-Spielerinnen die Partie offen, doch zu viele Aufgaben- und Abwehrfehler der Gäste brachten die Mannschaft aus Hitzacker auf die Siegesstraße. Mit 18:25 entschieden sie den Satz und gewannen verdient mit 0:3 Sätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.