Damen II vs. Dannenberg

Die TVU-Reserve spielt am Sonntag ebenfalls in der Bezirksklasse, wobei sie neben dem Auswärtsspiel gegen MTV Dannenberg II im einem Nachholspiel gegen SV Holdenstedt III antreten wird. Obwohl sich die TVU-Damen vorgenommen haben, ihre ansteigende Form in den Auswärtsspielen zu präsentieren, wird es fast unmöglich den Gegnerinnen Punkte abzuringen. Erklärtes Ziel ist es, Erfahrungen zu sammeln und aus den eigenen Fehlern zu lernen.

TVU-Reserve von der Rolle
Volleyballerinnen 0:3 in Dannenberg

Erneut musste die TVU-Reserve in der Volleyball-Bezirksklasse eine Auswärtsniederlage in Dannenberg mit 0:3 hinnehmen. Sie hatten sich mehr ausgerechnet auf Grund des in den vergangenen Spielen zu erkennbaren Aufwärtstrends.

Im 1. Satz konnten die Uelzenerinnen das Spielgeschehen noch offen halten und sogar nach einem Rückstand von 16:20 auf 23:24 verkürzen. Die Elbstädterinnen ließen sich davon jedoch nicht beirren, entschieden diesen Satz mit 23:25 für sich. Hier war schon zu erkennen, dass die TVUerinnen an diesem Tag unter ihren Möglichkeiten blieben. Viele individuelle Fehler im 2. Satz nutzten die TSV-Spielerinnen zu einem deutlichen Satzgewinn von 11:25. Trotz aller Versuche gegebenenfalls durch veränderte Mannschaftsaufstellung eine Besserung der TVU-Leistung herbeizuführen blieben ohne Erfolg. Die nicht immer überzeugend spielenden Dannenbergerinnen setzten sich auch im 3. Satz mit 15:25 durch und gewannen verdient mit 3:0 Sätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.