Damen I vs. SVH II_ IV

Volleyball-Derby`s in Uelzen
Schauplatz ist die Pestalozzi-Halle
Veranstalter für drei Stadtmannschaften und eine Kreismannschaft der Damen-Bezirksklasse ist der TV Uelzen. Auf Feld 1 der Pesta kommt es zu den Begegnungen TVU I gegen SVH IV und SVH II. Das Hinspiel verlor die junge SVH IV-Mannschaft 0:3 und mit diesem Ergebnis dürfte auch dieses Rückspiel enden. Spannend wird es in dem dann folgenden Spiel TVU I – SVH II werden. Mit jeweils 2 Minuspunkten sind beide Mannschaften behaftet und die Sieger-Mannschaft hat dann die besseren Karten hinsichtlich der Meisterschaft in der Bezirksstaffel 4 in der Hand. Während der TVU sich durch eine Niederlage anlässlich des Hinspiels bei SVH II einhandelte, verloren die Gäste ihr Auswärtsspiel beim MTV Bad Bevensen. Die Spielerinnen des TVU sind hochmotiviert, möchten Revanche für die Auftakt-Niederlage und dann gleichzeitig die alleinige Tabellenführung einnehmen. In dieser Begegnung mit Endspiel-Flair dürfte die Tagesform entscheidend sein.

Holdenstedter Volleyballerinnen vor entscheidenden Spielen
Original von Lars Severloh
In der Damen Bezirksklasse könnte am Wochenende eine Vorentscheidung im Titelkampf fallen. Die 2. Damen des SV Holdenstedt tritt am Samstag ab 15:00 Uhr in der Pestalozzihalle beim TV Uelzen an. Beide Mannschaften führen die Bezirksklasse punkt- und satzgleich an. Das Hinspiel entschied der SVH mit 3:1 für sich, der TVU wird sich für die bisher einzige Saisonniederlage nun revanchieren wollen. Bevor es zum Gipfeltreffen kommt, haben die Uelzenerinnen die Möglichkeit, sich im ersten Punktspiel des Tages gegen die 4. Damen des SVH einzuspielen. Auf dem Parallelfeld in der Pestalozzihalle kommt es zeitgleich zum Aufeinandertreffen zwischen dem TVU II und der 3. Damenmannschaft des SVH.
Gastgeber der Endrunde um die Bezirksmeisterschaft der weiblichen D-Jugend ist der SV Holdenstedt am Sonntag ab 10:00 Uhr in der Theodor-Heuss-Halle. 7 Mannschaften haben sich über Kreismeisterschaften für die Endrunde qualifiziert. Neben Gastgeber SV Holdenstedt sind dies die Mannschaften TV Uelzen, TSV Hitzacker, VfL Westercelle, TuS Bröckel, SVG Lüneburg und MTV Ahlerstedt. Die ersten 3 Mannschaften qualifizieren sich für den Landesentscheid.

Nachberichte: TV Uelzen I – SV Holdenstedt II 0:3 (21:25, 23:25, 22:25)
Original
Wie geil ! Durch einen 3:0-Erfolg beim bis dato punkt- und satzgleichen TV Uelzen haben unsere Mädels nun allerbeste Titelchancen. Der TVU lag in allen Sätzen vorn, um dann jeweils auf der Zielgeraden noch abgefangen zu werden. Klasse gemacht Mädels !!!
Der AZ-Bericht wird von den Kollegen vom TVU geschrieben, mehr dazu dann nach Veröffentlichung auch hier.

TVU-Volleyballerinnen setzten kämpferische Akzente-TVU
Damen I mit gemischter Bilanz im Stadt-Derby

Die Volleyball-Damen I des TVU gewannen gegen die Mädchen-Mannschaft IV des SVH recht deutlich 3:0. Zu groß war der Altersunterschied und das Leistungsvermögen der jungen Nachwuchsspielerinnen des SVH IV. Mit viel Dramatik verlief die anschließende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.