Archiv der Kategorie: Hobby

TVU: Damen bereit für die Landesliga – Volleyballerinnen gut aufgestellt für die Saison

hk Uelzen. Am 21.09. beginnt die Volleyball-Hallen-Saison für die kreisstärkste Volleyball-Damenmannschaft (TV Uelzen) mit einem Heimspiel. Nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga über eine erfolgreiche Relegation im April dieses Jahres freut sich die Mannschaft auf eine erneute Saison in der Landesliga. Nach einer Trainingspause im Mai TVU: Damen bereit für die Landesliga – Volleyballerinnen gut aufgestellt für die Saison weiterlesen

Hobbys nach entspanntem Saisonausklang Vizemeister

Nach dem 3:0 Auswärtssieg in Ebstorf noch gab es aber zuerst noch keine Entscheidung

Die Hobby-Mannschaft holt sich auch im Rückspiel gegen LSG Ebstorf die Punkte. Trotz des 3:0 Erfolgs im letzten Saisonspiel war der 2. Tabellenplatz noch ungewiss, da der direkte Verfolger Suhlendorf noch drei Spiele im Rückstand lag.

Kurze Zeit später gab es die Info: Vizemeister!

Für den TVU spielten: Laura,Ele,Lea,Ike,Sandra,Marco,Rolf,Tobi und Hendrik

Ein toller Erfolg für die männlichen Neu-Einsteiger nach so kurzer Eingewöhnung in ein komplexes Spielsystem nur drei Spiele in der obersten Hobby-Liga verloren zu haben. Die Mannschaft bedankt sich bei allen Fans und hoffen in der nächsten Saison trotz des Aufstiegs der Damen in die Landesliga eine Mannschaft stellen zu können und sucht deswegen nach weiblicher Unterstüzung für den Hobby-Bereich!

Hobbys gewinnen auch Rückspiel knapp gegen Oldenstadt – Unverdienterweise geht der Gast wieder leer aus

Im ersten und zugleich spannenden Rückspiel der Saison behaupten sich die TVU-Volleyballer an der Spitze der Liga.
Nach einem guten Start für den TVU im ersten Durchgang (25:17) drehten die Gäste richtig auf und holten sich verdient die Sätze 2 und 3 (17:25/15:25). Der vierte Satz war hart umkämpft, wobei er letztendlich mit 25:22 an den TVU ging. Oldenstadt führte im Tie-Break erst sogar mit 5 Punkten, doch machten sie den Sack nicht zu. Der Kampfgeist zahlte sich für den Gastgeber aus, denn er gewann auch diesen entscheidenden Satz mit 15:13 Punkten und somit das Spiel 3:2 für sich.

TVU: Sandra, Sarah, Lea, Rolf, Joscha, Daniel, Marco und Hendrik

Suderburger VGH und mycity spenden erneut dem TVU – Auch die Ilmenau-Apotheke leistet materielle Unterstüzung

Bereits in der vergangenen Saison spendete die Suderburger VGH-Agentur unter der Leitung von Andreas Schulz sowie die Stadtwerke Uelzen einen Trikot-Satz für die Damen-Mannschaft des TV Uelzen. In dieser Saison konnte die Hobby-Mannschaft reaktiviert werden und die beiden Sponsoren taten sich erneut zusammen um die Hobby-Herren optisch den Damen anzugleichen. Auch im Hinblick auf einen eventuellen Neustart der Herren-Mannschaft im nächsten Jahr ist diese Spende sehr interessant. Dazu sucht die Abteilung noch interessierte Spieler und Trainer für jeden Bereich.

Auch Frau Köhler, die Inhaberin der Ilmenau-Apotheke, leistete kürzlich mit einer Füllung des Erste-Hilfe-Koffers mit u. a. Verbandsmaterial und Kühlkompressen einen Beitrag für die Volleyballer.
Abteilungsleiter Hans Ballach möchte im Namen der ganzen Volleyball-Abteilung hiermit herzlich danken!

Hobbys immernoch ungeschlagen – 3:0 Heimsieg gegen die LSG Ebstorf

Die Mixed-Mannschaft konnte völlig ungefährdet ihren vierten Sieg im vierten Saison-Spiel einkassieren und peilt zum nächsten Spieltag am 07.12. in der Pestalozzi-Halle die Herbstmeisterschaft an.
Gegen das gute Zusammenspiel des Uelzener Teams konnten die Gäste aus Ebstorf im ersten und zweiten Satz nicht viel ausrichten (25:8/25:11). Erst einige Eigenfehler im dritten Satz ließen das schnelle 3:0 Ergebnis etwas auf sich warten. Doch die Fehler wurden schnell wieder ausgebügelt und der TVU konnte das Blatt zu seinen Vorteilen wenden (25:21). Außerdem konnten die beiden Debütantinnen Vicky und Sarah ihre ersten Spielerfahrungen sammeln und lösten ihre Aufgabe trotz Nervosität super!

Für den TVU spielten: Laura,Denise,Sarah,Viktoria,Lars,Malte,Rolf,Joscha und Hendrik

Hobbys in Clenze weiter auf Erfolgskurs – Dritter Sieg im dritten Spiel

Die Hobby-Mannschaft konnte zu Gast in Clenze einen 3:1 Sieg verbuchen und steht damit weiterhin auf Platz 1 der Tabelle.
Zuerst klappte gar nichts bei den Uelzenern im ersten Satz und lagen direkt mit 0:8 Punkten und ein paar Punkte weiter einen 2:12 in Rückstand. Der Kampfgeist entflammte und der Satz konnte unglaublicherweise mit 25:23 für den TVU entschieden werden.Nach einer Umstellung zum zweiten Satz konnte dieser locker mit 25:12 zu Ende gespielt werden.Im dritten Satz lies die Konzentration des spät angesetzten Spiels nach, der Gastgeber konnte punkten und erhielt mit 21:25 den verdienten Satzanschluss.Noch einmal motivierten sich die TVUler zum vierten Satz, den sie wieder mühelos mit 25:16 zum Satzende und 3:1 Sieg bringen konnten.

TVU: Theresa, Sandra, Lea, Marco, Rolf, Daniel, Malte, Joscha und Hendrik