Bezirksliga-Damen im Doppelpack TVU – Volleyballerinnen mit ersten Heimspielen

hk Uelzen. Die Bezirksliga-Volleyballerinnen des TV Uelzen spielen am kommenden Sonnabend ab 15 Uhr in der Theodor-Heuß Realschulhalle ihre ersten Heimspiele der jungen Saison gegen den SV Altencelle und den TSV Dorfmark.

Der erste Gegner am Sonnabend aus der Staffel 9 wird der SV Altencelle sein. Die im letzten Jahr an der Qualifikation zur Landesliga-Relegation gescheiterte Mannschaft hat in dieser Saison mit bereits zwei Siegen gegen den SV Holdenstedt und den TuS Lachendorf den Grundstein für die obere Tabellenhälfte gelegt. Jedoch quälen den Mitfavoriten die gleichen Personalsorgen wie den TV Uelzen. Nach Aussagen des Trainers reisen die Gäste mit acht Spielerinnen an; genau so viele kann der TVU auch aufbringen. Von der Gastmannschaft wurde sogar am Dienstag um die Vorverlegung des Spielbeginns gebeten, um eine weitere Spielerin mit einsetzen zu können.

Im zweiten Match bestreitet die Mannschaft von Trainer Hendrik Kantelberg bereits das vorgezogene Rückspiel gegen den vor zwei Wochen  mit 3:1 Sätzen besiegten TSV Dorfmark.

Angestrebt ist für den Uelzener Landesliga-Absteiger mindestens ein Sieg, um eine gute Ausgangsposition für den Klassenerhalt zu sichern. Mit Konzentration und einer soliden Leistung sollte alles möglich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.